Noch keine formelle Einigung ??ber Goldreserven

Drei Angestellte der New York Federal Reserve Bank f??hren im riesigen unterirdischen Tresorraum Buch ??ber das gelagerte W?ñhrungsgold aus aller Welt, darunter auch aus Deutschland (j??ngeres Archivbild). Nur 100 Meter von der Wall Street entfernt werden hier 700000 Goldbarren von insgesamt sechzig L?ñndern mit einem Marktwert von rund 210 Milliarden Mark deponiert. In der Auseinandersetzung zwischen der Bundesregierung und der Deutschen Bundesbank um die Neubewertung der Goldreserven gibt es “noch keine formelle Einigung”.Bisher steht nur fest, da?± die Buchgewinne aus der Neubewertung der Gold- und Devisenreserven in der 97er Bundesbankbilanz erst im n?ñchsten Jahr teilweise an den Eigent??mer Bund ausgesch??ttet werden. [ Rechtehinweis: usage Germany only, Verwendung nur in Deutschland ]

Berkshire Hathaway HomeServices